Navigation
Malteser Haltern am See

Katastrophenschutzübung des Kreises Recklinghausen: Einsatzeinheit der Malteser mit im Einsatz

12.10.2013
Malteser üben für den Ernstfall

Am Samstag, dem 12.10.2013, führte der Kreis Recklinghausen im Bundeswehr Munitionsdepot Wulfen eine große Katastrophenschutzübung durch. Neben Einheiten der Feuerwehr und des DRK, war auch die Einsatzeinheit der Malteser im Kreis Recklinghausen unter Federführung des MHD-Haltern am See eingesetzt. Insgesamt 24 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer opferten ihren freien Samstag um an der Übung teilzunehmen. Die Malteser übernahmen im Rahmen ihrer Mitwirkung im Behandlungsplatz 50 des Kreises Recklinghausen die Patienten der Kategorie 3 (leicht Verletzte), koordinierten den internen Patiententransport, und wirkten in der Patientenablage, der Sichtung und der Patientenkategorie 1 mit.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE92370601201201214153  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.