Navigation
Malteser Haltern am See

Unser Fuhrpark

ELW 1 (Führungsfahrzeug JOH-HLT-ELW 1)

Bezeichnung:

Personenkraftwagen, Geschlossen
Einsatzleitwagen (ELW 1)

Fahrzeugtyp:

VW T4

zulässiges GG:2,8 t
Leistung:85 KW (115 PS) bei 4500 U/Min
Geschwindigkeit (max):164 km/h
Aufbauherstelle:VW/JVA Wuppertal/Eigen
Ausstattung:In Anlehnung an die DIN 14507 ELW 1 mit Zusatzausstattung für die Führung einer Einsatzeinheit
Kennzeichen:RE-MH 5113
Rufname:Johannes Haltern ELW 1
Halter:MHD-Haltern am See
Erstzulassung:23.09.1998 (BGS/Bundespolizei)
Indienststellung MHD-Haltern am See11.06.2007

Melde-Quad (JOH-HLT-Quad 1)

Bezeichnung:Melde- und Einsatz-Quad
Fahrzeugtyp:E-TON VXL-250
zulässiges GG:0,4 t
Leistung:15 kW (20 PS)
Geschwindigkeit (max.):85 km/h
Aufbauhersteller:Eigenumbau
Ausstattung:Erste Hilfe Ausstattung, Dokumentationsmaterial
Kennzeichen:RE-MH 18
Rufname:Johannes Haltern Quad 1
Halter:MHD-Haltern am See
Erstzulassung:01.04.2008
Indienststellung MHD-Haltern am See:06.11.2012
 
 

Notfall-KTW Typ B (JOH-HLT-KTW 1)

Bezeichnung:So. Kfz. Rettungswagen, Notfallkrankenwagen Typ B
Fahrzeugtyp:Mercedes Benz, Sprinter, 311 CDI
zulässiges GG:3,49 t
Leistung:80 kW (109 PS)
Geschwindigkeit (max.):160 km/h
Aufbauhersteller:Fa. WAS
Ausstattung:gem. DIN/EN
Kennzeichen:RE-MH 5851
Rufname:Johannes Haltern KTW 1
Halter:MHD-Haltern am See
Erstzulassung:03.08.2003
Indienststellung MHD-Haltern am See:28.03.2013
Anzahl der möglichen Liegeplätze:1
 

Notfall-KTW Typ B (JOH-HLT-KTW 2)

Bezeichnung:So. Kfz. Zivilschutz, Krankenwagen, Notfallkrankenwagen Typ B
Fahrzeugtyp:Mercedes Benz, Sprinter 315 CDI
zulässiges GG:3,88 t
Leistung:110 kW (150 PS) bei 3800 U/Min.
Geschwindigkeit (max.):149 km/h (80 km/h zulässig)
Aufbauhersteller:Fa. BINZ Ilmenau
Ausstattung:gem. Ausstattungskonzept des Bundes mit Zusatzausstattung durch den MHD-Haltern am Se (z.B. Defibrillator LP 12)
Kennzeichen:NRW 8-5083
Rufname:Johannes Haltern KTW 2
Halter:Kreis Recklinghausen
Erstzulassung:07.08.2009
Indienststellung:25.08.2009
Anzahl der mögl. Liegeplätze:2

Gerätewagen Sanitätsdienst (JOH-HLT-GW-San 1)

Bezeichnung:So. Kfz. Zivilschutz Katastr.Einsatzwg.
Fahrzeugtyp:Mercedes Benz Sprinter
zulässiges GG:5,2 t
Leistung:135 kW (184 PS) bei 3800 U/Min.
Geschwindigkeit (max.):120 km/h (abgeregelt), zulässig 80 km/h
Aufbauhersteller:Ewers, Baumeister & Trabant
Ausstattung:gem. Ausstattungskonzept des Landes NRW: u.a. 10 Sanitätsrucksäcke, Dauerdruckzelt, Notstromaggregat, etc.
Kennzeichen:NRW 8-5012
Rufname:Johannes Haltern GW-San 1
Halter:Innenministerium NRW
Erstzulassung:16.09.2009
Indienststellung MHD-Haltern am See:24.10.2009
 

Betr.-LKW (JOH-HLT-BetrLKW 1)

Bezeichnung:So. Kfz Zivilschutz Betreuungs-LKW
Fahrzeugtyp:IVECO EuroCargo Tector
zulässiges Gesamtgewicht:7,49 t
Leistung:110 kW (150 PS) bei 2700 U/Min.
Geschwindigkeit (max.):90 km/h (80 km/h zul.)
Aufbauhersteller:Achleitner, Freytag-Karosseriebau
Ausstattung:gem. Ausstattungs- und Beladesatz Betr.-LKW Bund (u.a. Zelt, Notstromaggregat, Trinkwasserversorgungssatz, Ladebordwand, Rollcontainer) durch MHD-Haltern am See: 16 Bierzeltgarnituren (á 8 Sitzplätze)
Kennzeichen:NRW 8-5082
Rufname:Johannes Haltern Betr.-LKW 1
Halter:Innenministerium Land NRW
Erstzulassung:22.05.2006
Indienststellung:22.05.2006
 
 
 

Anhänger: Feldküche

Bezeichnung:Anh. Küchenfzg. Feldkochherd
Fahrzeugtyp:Kärcher MFK (Mobilfeldkochherd)
zulässiges GG:1,6 t
Leistung:3 Brenner für gasförmige und flüssige Brennstoffe, 3 Feststoffbrenner
Geschwindigkeit:80 km/h
Aufbauhersteller:Kärcher
Ausstattung:gem. Ausstattungs- und Beladesatz Bund
Kennzeichen:RE-MH 8355
Halter:MHD-Haltern am See
Indienststellung MHD-Haltern am See:1999
 
 
 

GW-Logistik (JOH-HLT-GW-EE 1)

Bezeichnung:LKW offener Kasten, Volkswagen, Gerätewagen Logistik
Fahrzeugtyp:VW T4
zulässiges Gesamtgewicht:2,515 t
Leistung:50 kW (68 PS) bei 3700 U/Min.
Geschwindigkeit (max.):121 km/h
Aufbauhersteller:VW, MHD-Haltern am See
Ausstattung:nach Bedarf (z.B. Zelte, medizinisches Material, Küchengeräte, Material für die mobile Infrastruktur, Zu- und Abwasserleitungen etc.)
Kennzeichen:RE-MH 5742
Rufname:Johannes Haltern GW-EE 1
Halter:MHD-Haltern am See
Erstzulassung:01.03.1995
Indienststellung:09.10.2003
 

Betr.-Kombi (Reserve/Oldtimer, JOH-HLT-BetrKombi 2)

Bezeichnung:PKW Kombi geschlossen, SanGrKW (Reservefahrzeug der Einsatzeinheit, Oldtimer)
Fahrzeugtyp:Ford Transit, Ottomotor
zulässiges Gesamtgewicht:2,36 t
Leistung:57 kW (78 PS) bei 4500 U/Min.
Geschwindigkeit (max.):128 km/h
Aufbauhersteller:n/n
Ausstattung:SanGrKW 1983
Kennzeichen:RE-MH 8192
Rufname:Johannes Haltern BetrKombi 2
Halter:MHD-Haltern am See
Erstzulassung:20.07.1983
Indienststellung:1999
 
 

Anhänger: Logistik 1

Bezeichnung:Anhänger geschlossen Kasten, Anhänger Logistik
Fahrzeugtyp:Saris Anhänger
zulässiges Gesamtgewicht:1,78 t
Geschwindigkeit (max.):80 km/h
Aufbauhersteller:Saris
Ausstattung:nach Bedarf (Grossgrill, Gastronomiefriteuse, Warmhaltegerät, Arbeitstisch, weiteres Küchenmaterial)
Kennzeichen:RE-MH 8356
Halter:MHD-Haltern am See
Erstzulassung:22.11.2005
Indienststellung:22.11.2005

Anhänger: Verkaufsanhänger (Pommesbude)

Bezeichnung:Verkaufsanhänger (mobile Pommesbude)
Fahrzeugtyp:Frielinghaus Karosseriebau, Verkaufsanhänger
zulässiges Gesamtgewicht:n/n
Geschwindigkeit (max.):80 km/h
Aufbauhersteller:Frielinghaus
Ausstattung:Friteuse (Elektro), Dunstabzugshaube, Kühlschrank, Grill (Gas), Spüle, etc.
Kennzeichen:RE-MH 8358
Halter:MHD-Haltern am See
Erstzulassung:22.04.1992
Indienststellung:18.04.2011
 
 
 

ehemalige Fahrzeuge

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE92370601201201214153  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.