Navigation
Malteser Haltern am See

Goldene Malteser Dankplakette an Heiko Zdziarsteck verliehen

Ehrung für 20 Jahre überragendes ehrenamtliches Engagement

17.12.2017

Im Rahmen der Adventfeier des MHD-Haltern am See, überreichte der Diözesangeschäftsführer der Malteser in der Diözese Münster, Herr Stephan von Salm-Hoogstraeten, im Namen des Präsidenten der deutschen Assoziation des souveränen Malteserordens, Erich Prinz von Lobkowicz, die Dankplakette in Gold an Herrn Heiko Zdziarsteck.

Bei der Dankplakette in Gold handelt es sich um die höchste Auszeichnung, welcher der Malteser Orden und somit auch seine Tochter der Malteser Hilfsdienst e.V. verleihen kann. Darüber gibt es nur noch Auszeichnungen des Ordens in Rom. Diesen Umstand betonte Herr von Salm in seiner Laudatio im Besonderen, auch freute er sich diese seltene Auszeichnung einmal wieder verleihen zu dürfen.

So wurde Heiko Zdziarsteck für sein 20 jähriges überragendes ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Der heute 34jährige Familienvater und Diplom Ingenieur (FH) war 1997 durch ein Notfallereignis am Halterner Gymnasium zu den Maltesern gestoßen, da er im Notfall helfen können wollte. Zunächst engagierte er sich in der Jugendarbeit, wurde mit erreichen der Volljährigkeit dann schnell Ausbilder und Rettungssanitäter. Aufgrund seiner guten Urteilsgabe und Vorbildfunktion, dauerte es dann auch nicht lange, dass Herr Zdziarsteck Gruppenführer in der Einsatzeinheit des MHD wurde. Heute bekleidet er das Amt des stellvertretenden Zugführers.

 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE92370601201201214153  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.