Navigation
Malteser Haltern am See

Sanitätsdienst

Malteser Sanitätsdienst

Von der Schürfwunde über Kreislaufprobleme bis zur Schnittverletzung: Sanitäter versorgen viele kleine und große Nöte direkt vor Ort.

Bei öffentlichen Veranstaltungen ist vielfach ein Sanitätsdienst Pflicht – ob bei Sportereignissen, Theateraufführungen, Konzerten oder Demonstrationen. Wo viele Menschen zusammenkommen, sorgen Malteser für Sicherheit.

Die Malteser bieten für jede Veranstaltung das richtige Konzept, abgestimmt auf die Besucherzahl und das Gefahrenpotential.

Ihre Ansprechpartner vor Ort:

Matthias Mersmann
Zugführer
Tel. (02364) 15530
Fax (02364) 508252
E-Mail senden
Martin Mersmann
Leiter Einsatzdienste Kreis Recklinghausen
Tel. (02364) 15530
Fax (02364) 508252
E-Mail senden

Bei der Betreuung von Veranstaltung jeder Art können Sie auf unsere in Jahrzehnten gewachsene Erfahrung vertrauen. Unsere Einsatzkräfte betreuten bereits z.B. folgende Veranstaltungen:

  • VIP-Rettungsdienst für hohe Politiker (Dr. Angela Merkel oder Johannes Rau)
  • Betreuung von Fußball-Länderspielen
  • Betreuung von Konzerten (von Madonna über Genesis bis hin zu André Rieu)
  • Betreuung von Motorsportveranstaltungen
  • Betreuung von Sportveranstaltungen
  • Betreuung von Brauchtumsveranstaltungen (z.B. Schützenfeste)
  • Betreuung von Straßen- und Stadtfesten
  • Betreuung von Umzügen, Prozessionen und Wallfahrten
  • uvm.

Um mit Ihnen den Sanitätsdiensten partnerschaftlich zu planen benötigen wir natürlich einige Informationen. Für einen Sanitätsdienst kann ein sogenanntes Erstversorgungsteam bestehend aus zwei Einsatzsanitätern ausreichend sein, vielleicht benötigen Sie aber mehrere Rettungsmittel, eine Unfallhilfestelle zur notfallmedizinische Erstversorgung oder mehrere Rettungsärzte.

Keine Veranstaltung ist wie die andere. Daher müssen wir von Ihnen wissen:

  • Wann soll die Veranstaltung stattfinden?
  • Von wann bis wann soll Sie dauern?
  • Gibt es Auflagen seitens der Ordnungsbehörden oder anderer Institutionen?
  • Werden VIP's erwartet?
  • Wie viele Besucher werden erwartet?
  • Wer ist die Zielgruppe?
  • etc.

Liegen uns diese Informationen vor, unterbreiten wir Ihnen einen unverbindlichen Einsatzvorschlag, der Ihnen aus unseren Erfahrungswerten die optimale Betreuung Ihrer Veranstaltung bietet.

Leistung verursacht Kosten! Auch im Ehrenamt!

Es ist zwar richtig, dass unsere Helferinnen und Helfer ehrenamtlich die Sanitätsdienste für uns durchführen. Jedoch gerade die hohe Qualifikation und Ausstattung unser Aktiven kostet Geld. Dieses Geld müssen wir nicht zuletzt durch unsere Sanitätsdienste erwirtschaften.

Bei manchen Diensten reicht es nicht mehr aus nur Ehrenamtliche vorzuhalten. Um einen Rettungswagen zu besetzten ist nicht zuletzt ein Rettungsassistent erforderlich. Hierbei handelt es sich nicht erst seit der Einführung des Notfallsanitäter-Gesetzes durch die Bundesregierung um eine berufliche Qualifikation, die im Ehrenamt kaum zu absolvieren ist.

Vielleicht müssen sich unsere Helferinnen und Helfer für Ihre Veranstaltung Urlaub nehmen oder Überstunden bei ihrem Arbeitgeber abfeiern.

Wie oft hören wir nach einem ereignisreichen Sanitätsdienst die Worte der Veranstalter:

"Gut dass sie da waren, als Sie den Rettungsdienst holen mussten, waren wir froh, dass wir uns nicht um den Verletzten kümmern mussten!"

Durch uns erhalten Sie eine gewisse Sicherheit. Man kann natürlich nicht auf alles vorbereitet sein, aber wir helfen Ihnen dabei!

Und das Beste ist am Ende: Es passiert nichts und die Veranstaltung geht zur Zufriedenheit aller zu Ende!

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE92370601201201214153  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7
Der Malteser Hilfsdienst e.V. ist Mitglied im Deutschen Spendenrat e.V.